Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
BIO Salatgurken Bio-Saatgut

Artikelnummer: 2647

EAN: 4000159026476

Kiepenkerl Profiline Saatgut Gemüsesamen Spitzenqualität Portion

Kategorie: Samenfeste Sorten


5,39 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar


Salatgurken, Tanja (Bio-Saatgut)

Cucumis sativus

Beschreibung:
Diese robuste, zuverlässige Sorte hat sich gut im biologischen Anbau bewährt. Gesundes Saatgut aus biologischer Erzeugung ist eine wichtige Voraussetzung für den naturgemäßen Anbau. 'Tanja' ist eine bewährte Freiland-Salatgurke. Sie wächst robust und üppig, bringt viele dunkelgrüne Früchte mit glatter Schale hervor und gedeiht sowohl im Freien als auch im Frühbeet oder Gewächshaus als Sommerkultur. Der Geschmack ist angenehm und ohne Bitterstoffe. Die Pflanzen sind von Natur aus robust und widerstandsfähig gegen Gurkenkrankheiten.

Kulturhinweise:
Standort:  Sie lieben einen nährstoff- und humusreichen Boden und haben einen hohen Wärmebedarf.
Aussaatzeit: Mitte Mai bis Mitte Juni
Aussaatort: Freiland


Keimtemperatur: 15 bis 20 °C
Keimdauer: 10 bis 15 Tage

Gurken lieben einen warmen, nährstoffreichen Boden. Besonders gut bekommt ihnen die Kultur auf Beeten, die mit dunkler Mulchfolie abgedeckt sind. Dies verfrüht und verlängert die Erntezeit, es kann auch den Ertrag erheblich steigern. Vorgezogene Ballenpflanzen werden in kreuzförmige

Einschnitte gepflanzt. Gut bekommt ihnen auch das Aufleiten der Triebe an senkrecht gestellten Gittern aus Maschendraht. Die Qualität der Früchte wird besser und man muss sich beim Ernten nicht bücken. Häufiges Pflücken steigert den Ertrag.

Ernte: Juli bis Oktober

 


Versandgewicht: 0,015 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Tolle Bio-Gurke für das Gewächshaus

*Sehr gute Keimfähigkeit - aus ALLEN von uns zum Vorziehen angesetzten Kernen haben sich Jungpflänzchen entwickelt (Minitreibhaus auf der Fensterbank in Kokos-Quelltabletten).

*Die Pflanzen wachsen und gedeihen jetzt in unserem Garten-Gewächshaus (Düngung mit Hornspäne), sie blühen und haben auch schon einige Gurken angesetzt.

Fazit: empfehlenswerte Gurke in Bio-Qualität!

., 01.07.2013
Einträge gesamt: 1