Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
BIO Stangenbohnen Neckarkönigin Bio-Saatgut

Artikelnummer: 0181

EAN: 4000159151819

Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 6- 8 Stangen (1 Portion)

Kategorie: Samenfeste Sorten


3,92 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferstatus: ganzjährig lieferbar



Stangenbohnen Neckarkönigin

Bio-Saatgut

Botanischer Name: Phaseolus vulgaris var. vulgaris

Inhalt reicht für ca.: 6- 8 Stangen

Beschreibung:

Neckarkönigin' reift mittelfrüh und bringt über viele Wochen hohe Erträge an besonders langen (ca. 28 cm), runden und fadenfreien Hülsen. Ihr saftiges Fleisch ist besonders dickschalig und von hervorragendem Geschmack, auch nach dem Tiefgefrieren. Bei zeitiger Pflücke reifen immer wieder neue Früchte nach. Die Pflanzen sind von Natur aus robust und widerstandsfähig gegen kühle Witterung und Bohnenkrankheiten. Gut zum Einfrieren geeignet.

Kulturhinweise:

Standort:  Lieben einen lockeren Boden in sonniger Lage.
Aussaat: 
Zeit: Mitte Mai bis Mitte Juni
Ort: Freiland (Direktsaat) 2-3 Korn/ Saatstelle
Keimtemperatur: 12 bis 18 °C
Keimdauer: 8 bis 14 Tage
Ernte: ab Juli bis Oktober


Bohnen nutzen den Stickstoff der Luft mit Hilfe von bestimmten Bakterien und lagern ihn in Wurzelknöllchen ein. Sie versorgen sich teilweise selbst mit Stickstoff und benötigen lediglich vor Beginn der Blüte zusätzliche Nährstoffe und reichlich Feuchtigkeit. Arbeiten Sie nach der Ernte alle Bohnenrückstände in den Boden ein, denn sie sind eine wertvolle Vorfrucht für nachfolgende Kulturen.

 


Versandgewicht: 0,050 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte