Buschbohnen Negra resistent

Artikelnummer: 0126

Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 10 lfd. Meter (1 Portion)

Kategorie: resistente & tolerante Sorten


2,59 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 2,59 €
sofort verfügbar


Beschreibung

Buschbohnen Negra resistent

Buschbohnen Negra

Ertragreiche Filetbohne mit feinen Hülsen (14-15 cm), sehr aromatisch.
Von Natur aus krankheitsresistent.

Aussaat :
Zeit : Mai - Anfang Juli
Bodentemp. : mindestens 15°C
Ernte : ab Juli-September

Inhalt reicht für ca. 10 lfd. M. Saatreihe

Beschreibung: Diese ertragreiche mittelfrühe Buschbohne hat alle Feinschmecker-Qualitäten, die den berühmten Filetböhnchen aus Frankreich eigen sind. Aus hübschen violetten Blüten wachsen in enormer Zahl 14-15 cm lange, schlanke, zarte und besonders wohlschmeckende Hülsen heran. Die schwarzen Samen keimen auffällig leicht und schnell, selbst unter ungünstigen Bedingungen. 'Negra' ist resistent gegen alle wichtigen Bohnenkrankheiten wie Brennflecken (5 Pilzrassen), Virus und Fettflecken.

Standortansprüche: Gönnen Sie den wüchsigen Bohnen einen vollsonnigen, windgeschützen Platz und genügend Abstand. Sie gedeihen auf jedem Gartenboden, wenn er humusreich, locker und ohne Staunässe ist. Weil sie sich später über Knöllchen-Bakterien selber mit Stickstoff aus der Luft versorgen, brauchen sie nur wenig Düngung zum Start und kurz vor der Blüte.

Tipp: Als Stickstoffsammler sind Bohnen ausgezeichnete Bodenverbesserer und passen gut in die Fruchtfolge. Vermeiden Sie den Nachbau mit anderen Hülsenfrüchten. Zur Blütezeit und danach beim Fruchtansatz dürfen die Bohnen nicht trocken stehen. Also gründlich gießen, das steigert den Ertrag.

Versandgewicht: 0,064 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: