Futtergrünkohl Frostara Portion

Artikelnummer: 2946

Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 80 Pflanzen (1 Portion)

Kategorie: Kohl


1,59 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 1,59 €
sofort verfügbar


Futtergrünkohl Frostara

Grünkohl, Frostara

Inhalt reicht für ca.: 80 Pflanzen (1 Portion)

Botanischer Name: Brassica oleracea var. sabellica

Beschreibung:
Dieser frostbeständige Grünkohl wird 70 cm hoch und steht auf einem stabilen Strunk an dem sich saftig grüne breite Blätter entwickeln. Die Grünmasse ist lange bis in den Winter zu ernten. Gepflanzt wird der Blätterkohl oder Grünkohl als Folgekultur nach Erbsen, Bohnen, Dicken Bohnen und anderen frühen Gemüsearten.

Kulturhinweise:

Standort: Liebt humus- und nährstoff-

reichen Boden mit einer Nachdüngung zur Hauptwachstumszeit.
Aussaat:
Zeit: Mai bis Juli
Ort: Freiland/ Saatbeet

Menge: Pflanzen ab Juli

Keimtemperatur: 15 bis 18 °C

Keimdauer: 6 bis 10 Tage

Auf ein Saatbeet in Reihen säen, in 1,5 cm facher Samenstärke mit Erde bedecken. Feucht halten und erst nach der kräftigen Entwicklung der Sämlinge auf die vorbereitete Fläche pflanzen. Ein Gemüseschutznetz kann den Befall der lästigen Schädlinge mindern. Nach der Eiablage des Kohlweißlings verursachen die Raupen schnell einen Kahlfraß. Ebenso hat die mehlige Kohlblattlaus bei rechtzeitigem Schutz keine Chance.

Grünkohl 'Frostara' schmeckt besonders gut, wenn die Pflanzen Frost bekommen, denn dann ist erst der eigentliche Reifezeitpunkt erreicht.

Ernte: Ab Oktober

Versandgewicht: 0,020 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: