Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Helianthus annuus Sonnenblume Teddybär goldgelb gefüllt niedrig

Artikelnummer: 3601

EAN: 4000159036017

Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 60 Pflanzen (1 Portion)

Kategorie: niedrige Sorten


1,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar


Helianthus annuus Sonnenblume Teddybär

Sonnenblume einjährig
Helianthus annuus Teddybär
Zwergsonnenblume mit goldgelben, dicht gefüllten
Blütenbällen. Blütezeit: Aug.-Sept., Höhe ca. 40 cm.

Aussaat :
Zeit ab : A.April-A.Juni
Ort/ Gefäß : Gewächs-haus/Freiland
Keimtemp. : 15-20 °C
Keimdauer in Tagen : 10-14
Inhalt reicht für ca. 60 Pflanzen.

Beschreibung:
Diese auf besonders niedrigen Wuchs gezüchtete Sonnenblume
bildet mehrere dicht gefüllte Blüten je Pflanze. Aufgrund
des einheitlichen, verzweigten Wuchses auch gut geeignet für
Einfassungen oder Pflanzgefäße in kleineren Gärten und auf
dem Balkon. Höhe ca. 40 cm.

Standortansprüche:
Sonnenblumen wachsen auf jedem Gartenboden mit guter
Wasser- und Nährstoffversorgung. Sie bevorzugen einen
sonnigen Standort.

Tipps:
Die Aussaat an Ort und Stelle kann ab M. April in ca. 2 cm
tiefe Rillen erfolgen. Zum Schutz vor Vogelfraß kann ein
engmaschiges Insektenschutznetz oder ein Verfrühungsvlies
aufgelegt werden, das zudem das Auflaufen verbessert und
die Pflanzenentwicklung beschleunigt. Durch grobmaschige
Vogelschutznetze wachsen die Keimlinge hindurch und werden
beim Abnehmen der Netze aus der Erde gezogen. Ab Anf. April
können zur Vorkultur je 2 Korn direkt in einen Blumentopf
mit durchlässigem Substrat gesät werden. Nach dem Auflaufen
wird nur der kräftigste Sämling im Topf gelassen. Eine
gleichmäßige Wasser- und Düngerentwicklung fördern das
zügige Wachstum. Ab Mitte Mai können die Pflanzen in Beete
oder Kästen gepflanzt werden.

Versandgewicht: 0,015 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: