Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Herbst- und Winteräsungsgemisch für Hoch- und Niederwild 10kg

Artikelnummer: 45530

EAN: 0759430961862

Inhalt: 10kg, Kiepenkerl Qualitätssaatgut Wildackersaaten Feldsaaten, 10kg

Kategorie: Einjährige Mischungen


53,87 €
5,39 € pro 1 kg

inkl. 5% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

knapper Lagerbestand


Herbst- und Winteräsungsgemisch für Hoch- und Niederwild

Herbst- und Winteräsungsgemisch für Hoch- und Niederwild
Wildackersaaten, 10kg

Die vom Wild besonders gern angenommene Mischung erfreut sich bei allen Hoch- und Niederwildjägern zunehmender Wertschätzung. Diese Mischung spendet dem Wild über das ganze Jahr hinaus reichlich Äsung und Deckung. Der hohe Anteil an Gelbhafer und Schwarzhafer und der daraus resultierende Körnerertrag bietet dem Wild bis in den Herbst hinein reichliche Herbstmast. Durch das beimischen von 10kg Waldstaudenroggen pro Hektar erhalten Sie auch im zweiten Jahr noch Äsung und Deckung.

Aussaatzeit: Ende April bis Mitte Juni
Aussaatmenge: 30kg je ha
Lebensdauer: überjährig
Düngung: 400 kg Volldünger (Blaukorn) nach der Aussaat, 200kg Kalkammonsalpeter Anfang September je ha, im 2. und 3. Jahr 300kg Thomaskali je ha.
Pflege: Bei sehr starker Verunkrautung sollte die Fläche 4 Wochen nach der Aussaat mit hohem Schnitt gemäht werden.

Die Mischung setzt sich aus einem praxiserprobten Verhältnis der folgenden Arten zusammen:

Futterkohl 'Furchenkohl Westfälischer'
Futtergrünkohl 'Frostara'
Herbstrüben 'Agressa', weißfleischig
Herbstrüben 'Siloganova', weißfleischig
Kulturmalve 'Sylva'
Buchweizen
Rübsen 'Buko'
Futterraps (Winterraps) 'Licapo'
Gelbhafer
Schwarzhafer


Versandgewicht: 10,000 Kg
Inhalt: 10,000 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: