Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Möhren Nantaise2/Jubila

Artikelnummer: 2999

EAN: 4000159029996

Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 6 lfd. Meter (1 Portion)

Kategorie: Samenfeste Sorten


1,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar


Möhren Jubila

Möhren/ Karotten, Nantaise 2 / Jubila

Erhältlich als
Art.-Nr.: 2999 Portionssaatgut

Inhalt reicht für ca.: 6 lfd. Meter

Lieferzeit: ab sofort
>Botanischer Name: Daucus carota ssp. sativus

Beschreibung:
Eine hervorragende Sorte für den Früh- und Sommermöhrenanbau. Entwickelt in relativ kurzer Zeit intensiv rot durchgefärbte, gleichmäßige, zylindrische Möhren. Wegen der kurzen Kulturzeit ist diese Sorte bis in den Sommer auszusäen und kann dann bei später Ernte in Sand gelagert werden.

Kulturhinweise:
Standort: Liebt leichte bis mittelschwere, lockere tiefgründige Böden, die nicht mit Stallmist versorgt sein sollten.
Aussaat:
Zeit: März bis Juni
Ort: Freiland

Menge: Vereinzeln, bei zu dichter Saat

Keimtemperatur: 10 bis 22 °C

Keimdauer: 14 bis 21 Tage

In 5 cm breiten Reihen säen, den Samen in 3-facher Samenstärke mit Erde bedecken, gut andrücken und feucht halten. Gegen Möhrenfliegenbefall evtl. mit einem speziellen Kulturnetz überdecken. Häufig hilft schon, wenn die Möhren in Windrichtung ausgesät werden, damit die Fliegen keinen geschützten Eiablageplatz vorfinden. Möhren lieben die Nachbarschaft von Zwiebeln.


Ernte: Anfang Juni

Versandgewicht: 0,015 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: