NemaStar SC Nematoden zur Bekämpfung von Maulwurfsgrillen Wiesenschnaken und Erdraupen 50 Mio für 100qm

Artikelnummer: 1503050

EAN: 4037138000349

Inhalt: 50 Mio für 100qm, biologische Schädlingsbekämpfung durch Nützlinge (Nematoden) Steinernema carpocapsae

Kategorie: nemastar

Verpackungsgrößen

23,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 23,95 €
ab Stückpreis
4 21,95 €
10 20,95 €
21 auf Lager

Lieferstatus: März bis Oktober lieferbar

Lieferzeit: 1 - 4 Tage



NemaStar zur Bekämpfung von Maulwurfsgrillen Wiesenschnaken, Erdraupen und *Buchsbaumzünslern

Insektenpathogene Nematoden, Steinernema carpocapsae

Bedarf: 500.000 Nematoden je qm
Abpackungen: 10, 25, 50 oder 500 Mio

Das Problem:
Verkümmertes Wachstum, welke Pflanzen, durchwühlter Boden.

Die Ursache:
Ursache für diese Symptome kann der Befall durch Maulwurfsgrillen (Werren), Wiesenschnaken oder Erdraupen sein.

Besonders bei Gemüse, Getreide und Kartoffeln fühlt sich die Maulwurfsgrille wohl. Hier frißt sie an unterirdischen Pflanzenteilen, aber auch an Insekten, was sie ihrerseits zu einem Nützling macht. Der Schaden durch die Maulwurfsgrille ist in der Regel jedoch beträchtlich höher als ihr Nutzen.

Nützling:
Insektenpathogene Nematoden, Steinernema carpocapsae, gegen Maulwurfsgrillen Gryllotalpa gryllotalpa und Erdraupen (Agrotis spp.).

Einsatz:
z.B. im Gemüsegarten

Anwendungszeit:
nemastar® ist ein Produkt zur biologischen Bekämpfung von Schädlingen unter Einsatz sogenannter nützlicher Fadenwürmer. Die in nemastar® enthaltenen Nematoden sind natürliche Gegenspieler vieler Insektenlarven. Sie leben in den oberen Bodenschichten und befallen Maulwurfsgrillen, Wiesenschnakenlarven und Erdraupen. Der Einsatz von Nemastar erfolgt von März bis Oktober, je nachdem welcher Schädling bekämpft werden soll, und ist für Menschen, Haustiere und Pflanzen völlig ungefährlich.

Maulwurfsgrillen: April bis September. Optimal vor der Eiablage, d.h. bis Ende Mai
Wiesenschnaken: Mitte September bis  Mitte Oktober. Optimal zwei Wochen nach Ende des Schnakenfluges, d.h. ca. Mitte September
Erdraupen: sobald die Raupen entdeckt werden, i.d.R. von Juni-August; im Gewächshaus ganzjährig (Bodentemperatur mind. 12°C) 
*Buchsbaumzünsler: März bis Mai möglich, spätere Anwendung aufgrund der Gespinste ist ungünstig


*Infos zur Anwendung gegen den Buchsbaumzünsler:

Eine biologische Behandlung mit SC-Nematoden (NEMASTAR) ist grundsätzlich möglich:

Die Schwierigkeit dabei ist, im Gegensatz zum 'normalen' Nematodeneinsatz, die oberflächliche Anwendung der Nematoden (d.h. die Aufbringung aufs Blatt), da Nematoden sehr UV-empfindlich sind und relativ leicht austrocknen.

Wichtige Infos, die zur erfolgreichen Bekämpfung, wenn möglich, zu beachten sind:

- Bäume mit Plastiktüte etc. abdecken (erhöht die Luftfeuchtigkeit)
- Nematoden in den Abendstunden aufbringen
- Oberflächenspannung der Flüssigkeit reduzieren (Nematoden mit Tensiden, wie z.B. PRIL o.ä. ansetzen)
- doppelte Dosierung aufbringen (1 Mio je qm)
- Schädlinge möglichst direkt mit Nematoden-Lösung ansprühen und tief in den Baum/Busch hineinsprühen
- mehrere Stunden nach der Aufbringung sind Temperaturen von mindestens 12°C erforderlich
- größere Raupen sind anfälliger (gegen Nematoden) als die ganz jungen Raupen
- Anwendung von März bis Mai möglich, spätere Anwendung aufgrund der Gespinste ist ungünstig

Fazit:
Wichtig ist eine möglichst sofortige Angriffsmöglichkeit der Nematoden gegen die Larven, da die Lebensdauer der Nematoden in dieser Umgebung eingeschränkt ist.
Unter Beachtung der oben genannten Anweisungen und Informationen sollte ein guter Erfolg möglich sein.


zur Bekämpfung von: Buchsbaumzünsler Erdraupen Maulwurfsgrille (Werre) Wiesenschnake
Versandgewicht: 0,110 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
4
1 Stern

Alle Bewertungen

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
3 von 5 Wiesenschnaken


Die Lieferung ging zwar schnell aber war doch eher mangelhaft gekühlt. Bei 27°C im Schatten kamen die Nematoden in einem einfachen Luftpolsterumschlag mit einem Gelcoolpack. Interessanterweise stand sogar noch der Hinweis nicht über 12°C lagern auf der Sendung... Letztendlich haben wohl genügend Nützlinge überlebt, vorallem weil ich gleich die doppelte Menge vom eigentlich benötigten Bestellt hab. Schnakenlarven finden wir kaum noch aber die Verpackung sollte man doch wirklich ein wenig dem Wetter anpassen und nicht strikt nach Schema F immer gleich verschicken.



Anmerkung Samenshop24:

Eine kurzfristige Erwärmung der Nematoden ist bedenkenlos. Wir versenden, im Gegensatz zu vielen anderen Versendern, mit Kühlpack. Dieses garantiert zumindest für die ersten 12 Stunden nach Versand eine optimale Umgebung.

Andere Verpackungen (ISO-Verpackungen) oder EXRESS-Zustellungen sind deutlich teurer und werden erfahrungsgemäß vom Kunden deshalb abgelehnt. Unserer Erfahrung nach ist dieses auch nicht zwingend notwendig, da die Zustellung in der Regel innerhalb 20-48 Stunden nach Versand erfolgt. Selbst darüber hinaus, nimmt die Konzentration der wirkungsfähigen Nematoden zunächst nur geringfügig ab.

Der Hinweis wird lediglich angebracht, um dem Zusteller und Empfänger dahingehend zu informieren, die Sendung nicht unnötigerweise Hitze bzw. Sonneneinstrahlung auszusetzen.


., 22.07.2014
3 von 5 Nematoden - Maulwurfsgrillen

...rasche Lieferung. Heuer bereits 3 x angewendet - leider sind noch immer einige MW-Grillen vorhanden.
Bei der ersten Lieferung ca. Mitte März war der Inhalt der Packungen nach meiner Ansicht nicht mehr ganz in Ordnung - Füllstoff löste sich im Wasser nicht zur Gänze auf. Anwendung erfolgte rechtzeitig vor Ende des vorgegebenen Verbrauch-Datums. Kühlung und Anwendungsvorschriften wurden genau eingehalten.
Bei der 2. u. 3. Lieferung löste sich der Inhalt ohne viel Rückstände auf.
Muss aber noch anmerken, dass der Befall sehr stark war - im Vorjahr ca. 60 MW-Grillen im Gemüsegarten gefangen.

., 23.06.2020
3 von 5 Maulwurfsgrille

Die Wirkung bei Maulwurfsgrillen in Blumenbeet und Wiese war weniger effektiv als erwartet - ich habe nach der Behandlung immer noch regelmäßig und auch viele Tiere gefangen. Werde die Behandlung im Herbst nochmal versuchen und dann sehen wir es sich auswirkt…

., 29.07.2021
3 von 5 War mit der Lieferung nicht ganz zufrieden, Wirkung war da

Leider hat die Lieferzeit gute 8 Tage gedauert (Österreich), das hat uns Sorgen gemacht.
Wir haben Ende April unseren Gemüsegarten behandelt,
und der Maulwurfsgrillenbefall ist etwas geringer geworden.
Nach den sichtbaren Gängen zu urteilen haben noch eine Menge Maulwurfsgrillen überlebt, wir werden nochmals nachbehandeln müssen.
Wir hoffen, dass es dann besser klappt.

., 29.07.2021
Einträge gesamt: 4