Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Nicotiana tabacum Echter Rauchtabak

Artikelnummer: 3693

EAN: 4000159036932

Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 50 Pflanzen (1 Portion)

Kategorie: sonstige Blumensamen


1,76 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard)

knapper Lagerbestand


Echter Rauchtabak Nicotiana tabacum

Echter Rauchtabak, einjährig
Nicotiana tabacum

Für den Eigenanbau, bringt hohe Erträge mit großen Blättern. Duftpflanze, attraktive Blüten. Höhe ca. 150cm, Einjährig.

Aussaat :
Zeit : Ende Februar-März
Ort : Fensterbank, Gewächshaus
Keimtemp. : 18-22°C
Keimdauer in Tagen : 10-15
Inhalt reicht für ca. 50 Pflanzen.

Beschreibung:
Tabak selber zu ziehen macht viel Spaß und spart zudem Geld, denn bis zu 99 Pflanzen darf man im Eigenanbau steuerfrei anbauen, abernten und verwerten. Für alle, die Ihre Rauchwaren selber herstellen, ist dies ein doppelter Genuss. Tabak gedeiht nicht nur in südlichen warmen Ländern sondern auch im Norden. Vorausetzungen sind ein eher sandiger, humoser Gartenboden, volle Sonne und eine Anzucht unter warmen Bedingungen (Kleingewächshaus, Fensterbank). Man erntet die samtig-weichen Blätter der schnell wachsenden 1,5 bis 2 Meter hohen Pflanzen von unten nach oben ab. Die Ernte beginnt im August.

Behandlung:
So werden die Blätter behandelt: Für Zigarren verwendet man frühreife hellgrüne, für Zigaretten dagegen länger gereifte hellgelbe Blätter. Gleich nach dem Pflücken in Bündeln auffädeln, luftig und schattig trocknen. Anschließend werden sie übereinander gelegt und für mehrere Wochen fest gepresst. Erst bei dieser Fermention findet eine Gärung und Aromabildung statt.

Vorsicht: Nicht fermentierte Blätter sind giftig!

Standortansprüche:
Die Pflanzen gedeihen sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus sn sonnigem, windgeschütztem Platz. Die Erde soll nährstoffreich, sandig und humos sein.

Tipps:
Tabak ist auch eine schöne Zierpflanze mit rosa Blüten und angenehm süßem Duft. Besonders attraktiv wirkt sie in größen Töpfen. Düngen Sie in der Wachstumszeit alle 14 Tage flüssig und brechen Sie unerwünschte Seitentriebe bald aus.


Versandgewicht: 0,015 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: