Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Rispenhirse Körnerhirse Kornberger 1kg

Artikelnummer: 44884

EAN: 4260643071225

Inhalt: 1kg, Kiepenkerl Qualitätssaatgut Gründünger Feldsaaten

Kategorie: 1 Kg Großpackung


15,60 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard)

ab Stückpreis
2 14,62 €
5 13,25 €
10 11,68 €
kein Lagerbestand (bald verfügbar)


Rispenhirse Körnerhirse Kornberger 1kg

lat. Panicum miliaceum

Die Rispenhirse ist eine anspruchslose Getreidepflanze, die auf ärmsten Böden gedeiht und auch gegen Trockenheit und sogar Dürre gefreit ist. Bezeichnet wird sie oft auch als echte Hirse. Sie wird bis zu 120 cm hoch, hat breite Blätter und bildet eine lockere lanzettartige oder kompakte herabhängende Rispe an der einblütige Ähren sitzen. Bei der Rispenhirse ist die Abschätzung des Erntezeitpunktes schwierig, da die Hirsesamen in der Rispe nacheinander abreifen. Die Rispenhirse (als Speisehirse) ist besonders für den biologischen Anbau interessant, da sie nur geringe Ansprüche an die Nährstoffversorung stellt sowie bedeutende Krankheiten und Schädlinge fehlen. Besonders geeignet ist die Rispenhirse als Körneräsung für Federwild.

Die Rispenhirse insbesondere "Kornberger" mit den gelben Samen wird geschält wieder verstärkt in der menschlichen Ernährung unter der Bezeichnung Goldhirse eingesetzt.
Der hohe Silizium-, Eisen- und Magnesiumgehalt unterstreicht den Gesundheitswert. Die zweite Nutzungsrichtung, vor allem für die Kolbenhirse, ist Vogelfütterung.

Anbauhinweise:

Ausdauer: einjährig
Anzahl Nutzungen pro Jahr: 1
Saatzeit: Mai
Saatstärke: 2 gr. pro m²
Saattiefe: 1-2 cm
Reihenabstand: mindestens doppelter Getreideabstand
Tausendkorngewicht: 8-9 g


Versandgewicht: 1,000 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: