Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Romberg Pflanzenanzucht mit Leib und Seele

Für uns ist Pflanzenanzucht Herzenssache. Keine Phase im Leben einer Pflanze ist so sensibel wie die der ersten Tage und Wochen. Deshalb stecken wir all unser Können und Know How in diesen wichtigen Entwicklungsabschnitt. Es ist fast ein bisschen, wie in den ersten Monaten beim Menschen: Hier wird die Basis gelegt, hier muss sorgsam behütet und genährt werden, hier entscheidet sich viel über das zukünftige Aufwachsen und Groß werden. Seit vielen Jahren arbeiten wir nach dieser Maxime und richten unsere Aktivitäten darauf aus, denn wir sind der Überzeugung: Nur wenn die Basis, und somit das Ausgangsmaterial der Pflanzenanzucht stimmt, kann der Hobbygärtner seine individuellen Ideen und Wünsche perfekt verwirklichen. Ganz, wie wir es in unserer Unternehmensvision formuliert haben und wie wir es täglich versuchen zu leben:

Wir werden das heute Unmögliche morgen möglich machen, damit der Hobbygärtner immer die denkbar beste Startposition für seine eigenen Ideen hat.

Genau das ist auch der Grund, warum wir im eigenen Unternehmen kontinuierlich forschen und entwickeln: Wie ist die richtige Zusammensetzung für ideale Anzuchterde? Wie optimieren wir unsere Gewächshäuser? Ist Kokos umweltverträglicherm als Torf? Aber auch: Wie können wir den Ressourcenverbrauch reduzieren, oder eine optimale Produktzusammensetzung erreichen? Das hilft uns, gesetzliche Standards nicht nur zu erfüllen, sondern deutlich zu übertreffen.

Romberg: Mach was draus!

Firmengelände der Firma Romberg