Gemüsesamen - Riesen Auswahl

Von Andenbeere bis Zwiebel, wir haben Saat in riesiger Auswahl

Resistente & tolerante Sorten

Ersparen Sie sich das Ärgernis einer schlechten Ernte. Ob echter...

Regional-Historisch - Für die Region

Warum regionales Saatgut?Es wächst schon lange hier und...

Bohnen - Große Auswahl

Bohnen gehören in jeden Garten!Bohnen sin eine der...

Erbsen - Große Auswahl

Erbsen, ein muss für den eigenen Garten!Erbsen sind...

Gurken - Große Auswahl

Gurken im Salat, auf Brot oder ganz einfach in Streifen...

Kohl - Das vielseitige Gemüse

Weißkohl, Rot- und Spitzkohl liefern viel Vitamin C. Roh...

Kohlrabi - Große Auswahl

Vermutlich stammt der Kohlrabi aus Nordwest- oder Nordosteuropa....

Kräuter & Gewürze | Ein Muss im Garten

Kräuter geben nochmal das besondere Etwas bei jedem...

Mangold & Spinat - Große Auswahl

Das hätte man wohl nicht gedacht, Spinat und Mangold...

Keimsprossen - Gesund und Lecker

Keimsprossen oder auch Microgreens genannt, enthalten viele...

Möhren - Große Auswahl in Form und Farbe

Möhren gibt es in allerlei Formen und Farben mit...

Paprika & Peperoni - Große Auswahl

Paprika, Peperoni und Chili mögen es warm...Bei der...

Radieschen - Große Auswahl

Perfekt für GarteneinsteigerRadieschen lassen sich...

Rettich & Rüben - Große Auswahl

Rüben sind auf nahezu allen Kontinenten heimisch. Als Zuckerrübe...

Saatgut für allerlei Gemüse

Sie wollen herzhaftes Gemüse oder knackigen Salat, würzige Kräuter oder Zwiebeln im eigenen Garten?
Wertvolles Gemüse aus dem Eigenanbau?

Dann sind Sie bei uns richtig!
Hier finden Sie Gemüsesamen und Kräutersamen in vielen Sorten. Erleben Sie die Vielfalt an Tomatensamen oder genießen Sie exotische Varianten der Gurke. Von Andenbeere über Blumenkohl und Möhren bis zu Paprika, und Zwiebeln.

Erntefrisches Gemüse aus dem eigenen Garten ist an Frische, Geschmack, Nährwert und Vitamingehalt nicht zu überbieten.
Ob im durchgeplanten Gemüsegarten, zwischen Zierpflanzen im Beet, im Kasten oder Kübel auf Terrasse und Balkon -
Gemüse kann man (fast) überall anbauen.

Schauen Sie sich um - wir bieten für jeden Geschmack die passenden Arten.

Geschichte des Saatgut

Bis in 19. Jahrhundert haben Landwirte ihr Saatgut selbst vermehrt. Verkauft wurde die Saat eher selten, in der Regel wurden die Samen getauscht und das Wissen über die Sämereien meistens nur mündlich überliefert.

Erst mit der Industrialisierung kam der Saatguthandel richtig ins Rollen. Das Prinzip der Arbeitsteilung ließ den Handel mit dem Saatgut florieren. So entstand der Handel und Vertrieb von Saatgut.

Samen für die nächste Saison?

Häufig wird von F1-Hybriden oder Saatgut gesprochen, das samenfest ist. Bei Hybriden werden ganz bestimmte Merkmale über Generationen weiter vererbt und dann mit einer weiteren Pflanze gekreuzt. So entsteht der F1 Hybrid, der besondere Merkmale aufweist. Die kann eine besonders Resistenz gegen Pilzkrankheiten sein oder auch besonders ertragreiche Pflanzen hervorbringen. Saatgut von f1-Hybriden lässt sich zwar entnehmen, jedoch ist nicht gewährleistet, dass eine Pflanze wächst, die die Merkmale der Mutterpflanze aufweist.

Bei samenfestem Saatgut können die Samen zur Anzucht im Folgejahr verwendet werden. Die aus der Saat entstehende Pflanze ist identisch zur Mutterpflanze. Bei Pflanzen derselben Art kann ist zu ungewollten Einkreuzungen kommen. Dies kann beispielsweise bei Tomaten mit kleinen Schutzbeuteln, die über die Blüten gestülpt werden, verhindert werden.

Saatgut für allerlei Gemüse

Sie wollen herzhaftes Gemüse oder knackigen Salat, würzige Kräuter oder Zwiebeln im eigenen Garten?
Wertvolles Gemüse aus dem Eigenanbau?

Dann sind Sie bei uns richtig!
Hier finden Sie Gemüsesamen und Kräutersamen in vielen Sorten. Erleben Sie die Vielfalt an Tomatensamen oder genießen Sie exotische Varianten der Gurke. Von Andenbeere über Blumenkohl und Möhren bis zu Paprika, und Zwiebeln.

Erntefrisches Gemüse aus dem eigenen Garten ist an Frische, Geschmack, Nährwert und Vitamingehalt nicht zu überbieten.
Ob im durchgeplanten Gemüsegarten, zwischen Zierpflanzen im Beet, im Kasten oder Kübel auf Terrasse und Balkon -
Gemüse kann man (fast) überall anbauen.

Schauen Sie sich um - wir bieten für jeden Geschmack die passenden Arten.

Geschichte des Saatgut

Bis in 19. Jahrhundert haben Landwirte ihr Saatgut selbst vermehrt. Verkauft wurde die Saat eher selten, in der Regel wurden die Samen getauscht und das Wissen über die Sämereien meistens nur mündlich überliefert.

Erst mit der Industrialisierung kam der Saatguthandel richtig ins Rollen. Das Prinzip der Arbeitsteilung ließ den Handel mit dem Saatgut florieren. So entstand der Handel und Vertrieb von Saatgut.

Samen für die nächste Saison?

Häufig wird von F1-Hybriden oder Saatgut gesprochen, das samenfest ist. Bei Hybriden werden ganz bestimmte Merkmale über Generationen weiter vererbt und dann mit einer weiteren Pflanze gekreuzt. So entsteht der F1 Hybrid, der besondere Merkmale aufweist. Die kann eine besonders Resistenz gegen Pilzkrankheiten sein oder auch besonders ertragreiche Pflanzen hervorbringen. Saatgut von f1-Hybriden lässt sich zwar entnehmen, jedoch ist nicht gewährleistet, dass eine Pflanze wächst, die die Merkmale der Mutterpflanze aufweist.

Bei samenfestem Saatgut können die Samen zur Anzucht im Folgejahr verwendet werden. Die aus der Saat entstehende Pflanze ist identisch zur Mutterpflanze. Bei Pflanzen derselben Art kann ist zu ungewollten Einkreuzungen kommen. Dies kann beispielsweise bei Tomaten mit kleinen Schutzbeuteln, die über die Blüten gestülpt werden, verhindert werden.