Beinwellpellets 500g zur Herstellung von Jauchen und Brühen
Beinwellpellets 500g

19,90 €
39,80 € pro 1 kg
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
Sofort verfügbar Lieferstatus: ganzjährig lieferbar
Lieferdatum: 14.06.2024 - 18.06.2024
Dieses Bundle befindet sich nun im Warenkorb.
Kaufen sie im Bundle:
Beschreibung

Beinwellpellets zur Herstellung von Jauchen und Brühen

Beinwell zur Stärkung der Pflanzen.

Der schonend pelletierte Beinwell ermöglicht eine einfache Herstellung von Brühen oder Jauchen. Die Beinwellbrühe enthält neben Nährstoffen auch Mineralien, welche das Pflanzengewebe stärken, die Gesundheit fördern und abwehrend auf Schädlinge wirken.
Dank dem hohen Anteil an Kali fördert das Beinwell Frucht-, Wurzel- und Knollenbildung und eignet sich so für Obst, Beeren sowie Frucht- und Wurzelgemüse.

  •  Anwendung bei welchen Kulturen: Beeren, Gemüse, Kräuter, Obst, Zierbäume, Zierpflanzen, Zimmerpflanzen
  •  Verwendungsort: Außen
  •  Haltbarkeit: Mehrere Jahre haltbar.
  •  Eigene Sätze & Ergänzungen: Sauber angesetzte Jauchen sind bis Ende der Saison haltbar.
  •  Entsorgung: Produktreste können auf den Kompost gegeben oder mit der Grünabfuhr entsorgt werden.
  •  Wirkung: Pflanzenstärkung
  •  Stärkung Art: Pflanzenextrakte
  •  Formulierung: Fest

Anwendungszeitraum: März - September

Beschreibung:

Herstellung der Jauche (Gülle): 150 Gramm Beinwellpellets mit ca. 10 Litern Regenwasser ansetzen (Menge nach Bedarf anpassen) und leicht umrühren. Das Gemisch während 2–3 Wochen stehen lassen, bis es vergärt ist. Der Ansatz sollte zugedeckt, warm und luftdurchlässig stehen und täglich gerührt werden. Sobald sich beim Umrühren kein Schaum mehr bildet, ist die vergorene Jauche reif und die Flüssigkeit kann abgesiebt werden. Nicht in Metallgefässen ansetzen. Die Geruchsentwicklung bei der Jaucheherstellung kann durch Steinmehlzugaben vermindert oder gar ganz unterbunden werden.

Anwendung der Jauche: Reife Jauche zum gießen (zur allgemeinen Pflanzenstärkung) im Verhältnis 1:10 mit Wasser verdünnen und Wurzelbereich der Pflanzen ausgiebig giessen. Zum Spritzen in einem Sprühgerät kann die Jauche sogar im Verhältnis 1:50 verdünnt werden. Bei der Spritzanwendung Pflanzen bei trockenem Wetter und bedecktem Himmel behandeln. Anwendung regelmäßig alle 10 bis 14 Tage bis zum Ende der Vegetationsperiode wiederholen.

Herstellung der Brühe: 150 Gramm Beinwellpellets mit ca. 10 Litern Regenwasser ansetzen (Menge nach Bedarf anpassen) und leicht umrühren. Das Gemisch etwa 24 Stunden lang stehen lassen und anschliessend für rund 20 Minuten kochen. Die Brühe abkühlen lassen und absieben. Anwendung der Brühe: Zum Giessen mit der Giesskanne und zum Spritzen im Sprühgerät Brühe im Verhältnis 1:10 mit Wasser verdünnen. Bei der Giessanwendung den Wurzelbereich der Pflanze ausgiebig mit der Brühe giessen. Bei der Spritzanwendung Pflanzen bei trockenem Wetter und bedecktem Himmel behandeln. Anwendung regelmässig alle 10 bis 14 Tage bis zum Ende der Vegetationsperiode wiederholen.


  • Versandgewicht: 0,50 kg
  • Inhalt: 500,00 g
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

passend zu diesem Produkt:
passend zu diesem Produkt:
GardenTaurus® Schafwolldünger-Pellets |...
GardenTaurus® Schafwolldünger-Pellets |...
Kleedünger aus biologischem Anbau. Für...
Kleedünger aus biologischem Anbau. Für...
Schafwolldünger mit extra Kali - Dünger Pellets...
Schafwolldünger mit extra Kali - Dünger Pellets...
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Kleedünger aus biologischem Anbau. Für...
Kleedünger aus biologischem Anbau. Für...
Gurke Salatgurke Eiffel F1 tolerant
Gurke Salatgurke Eiffel F1 tolerant
Top bewertet
SK Nematoden gegen Dickmaulrüssler ab 5°C...
SK Nematoden gegen Dickmaulrüssler ab 5°C...
Top bewertet
kein Bild
ab *
/
zum Angebot