Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Tomate Harzfeuer F1 1000 Korn

Artikelnummer: B17408

EAN: 4260643071973

Inhalt: 1000 Korn ~ ca. 3gr

Kategorie: Sonstiges


39,50 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

UVP des Herstellers: 39,50 €
9 auf Lager

Lieferstatus: ganzjährig lieferbar

Lieferzeit: 1 - 4 Tage



Aromatische Runde Tomaten Harzfeuer F1
Lycopersicon lycopersicum

Inhalt: 1000 Korn ~ ca. 3gr

Aussaat- bzw. Pflanztermin (Blumenzwiebeln): März bis AprilHaus/Schalen
Pflanzung: 60 x 80 cm Pikieren im April
Keimtemperatur/Dauer: 18 bis 22 °C 10 bis 14 Tage
Pflanztiefe (Blumenzwiebeln):
Standort: Verlangen humosen, nährstoffreichen, tiefgründigen Boden, der im Herbst mit organischem Dünger versorgt wurde. Sie lieben einen voll sonnigen Standort und verlangen viel Wasser und Nährstoffe.
Ernte bzw. Blüte (Blumen): Ab Juli
Blütenfarbe (Blumen):
Verwendung:
Wuchshöhe: 180 cm

Beschreibung:
F1-Hybride mit guten Frühertragsergebnissen. Die runden, tiefroten 60-70 g schweren Früchte sind mittelgroß und reifen gleichmäßig ab. Die Wuchshöhe beträgt ca. 180 cm.

Tipps:
Zur besseren Keimung den Samen in einem feuchten Tuch 48 Stunden vorquellen und dann säen. Nach Entwicklung der beiden Keimblätter in Töpfe pikieren, aber nicht vor Mitte Mai ins Freiland pflanzen. Den Wurzelballen tief setzen, denn am Hauptstamm bilden sich Nebenwurzeln. Sofort eine Stützhilfe geben, z. B. Stangen oder Schüre. Erscheinende Nebentriebe aus den Blattachseln sofort ausbrechen. Über dem 5.-6. Blütenstand die Spitze abbrechen. Nach dem Abernten der ersten unteren Fruchttraube das bodennahe Laub entfernen, damit sich nicht Pilzkrankheiten ausbreiten. Im Herbst unreif geerntete Früchte reifen bei 18-30°C ohne weiteres nach. Tomaten nie in unmittelbarer Nähe von Kartoffeln pflanzen, denn die Braunfaulkrankheit der Kartoffeln breitet sich auch auf Tomaten aus.

 

 

Versandgewicht: 0,050 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 harzfeuer

Hallo,
Bewertung kommt, wenn Saatgut verarbeitet ist- gesät ist- Pflanzen sich entwickelt haben und Ertrag sich einstellt.
G.Greif

., 17.03.2016
Einträge gesamt: 1