Pflücksalat Babyleaf Maraldi Mix PowerSaat, für mehrfache Ernte bis zum Frost
1 Portion ausreichend für 4-5 lfd. Meter

3,99 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard)
Sofort verfügbar Lieferstatus: ganzjährig lieferbar
Lieferdatum: 25.06.2024 - 27.06.2024
Dieses Bundle befindet sich nun im Warenkorb.
Kaufen sie im Bundle:
Beschreibung

Kiepenkerl Profi-Line Pflücksalat Babyleaf Maraldi Mix PowerSaat

Schnell wachsender, bunter Beet-Salat für eine mehrfache Ernte bis zum Frost

Für Beete und Balkon, Widerstandfähig

Beschreibung

Der Schnittsalat 'Maraldi' ist eine schnellwachsende, dickfleischige Sorte und kann vom Frühjahr bis zum Herbst mehrmals frisch geerntet werden.
Die kräftig grünen, fein gekrausten Blätter bilden eine dichte Rosette. Die Sorte ist resistent gegen Falschen Mehltau und Fusarium-Welke.
Die Kultur ist selbst bei nasskalter Witterung sicher im Ertrag. Der Babyleaf-Salat ist ideal für schnelle Zwischenkulturen, für Balkonkästen, Kübel und Hochbeete geeignet.
Der knackige, nussig schmeckende Pflücksalat kann in vielfältigen Variationen mit anderen Gemüsen zubereitet werden.
Die Schnittsalate der ´Babyleaf-Mischung´ bilden keine Köpfe, sondern lose Blattrosetten.
Die Blätter werden bei ca. 20 cm Höhe mit einem Messer so abgeschnitten, dass das Herz der Pflanzen erhalten bleibt und bald wieder nachwachsen kann.
Von den Pflanzen kann zwei- bis dreimal geerntet werden. Bei Direktsaat ist durch die Saatgutumhüllung eine Aussaat auf den richtigen Abstand von Beginn an gut möglich.

Botanische Bezeichnung:  Lactuca sativa
Inhalt reicht für:  4-5 lfd. Meter
Aussaatzeit:  März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Erntezeit:  April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November
Keimdauer:  7 - 14 Tage
Keimtemperatur Minimum:  12°C
Keimtemperatur Maximum:  16°C
Standort:  sonnig
Abstand zwischen den Reihen:  30 cm
Fruchtfarbe:  mehrfarbig
F1:  nein

Tipp:

Die Schnittsalate der ´Babyleaf-Mischung´ bilden keine Köpfe, sondern lose Blattrosetten. Die Blätter werden bei ca. 20 cm Höhe mit einem Messer so abgeschnitten,
dass das Herz der Pflanzen erhalten bleibt und bald wieder nachwachsen kann. Von den Pflanzen kann zwei- bis dreimal geerntet werden.
Bei Direktsaat ist durch die Saatgutumhüllung eine Aussaat auf den richtigen Abstand von Beginn an gut möglich.


Bewertungen (1)

1/5
(1)

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Porree
1 von 5

Von dem Pflücksalat hat kein Korn gekeimt also keine Ernte

Johannes F., 18.10.2023
passend zu diesem Produkt:
passend zu diesem Produkt:
Veganer Flüssigdünger 250 ml von Farbio....
Veganer Flüssigdünger 250 ml von Farbio....
Oscorna Animalin Gartendünger | 5 kg für 40-60...
Top
Samenshop24® Phacelia Bienenweide...
Samenshop24® Phacelia Bienenweide...
Top
Spinat Matador Portion
Spinat Matador Portion
Top bewertet
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Mini-Romanasalat Xanadu, für knackige Salatherzen,...
Mini-Romanasalat Xanadu, für knackige Salatherzen,...
Top bewertet
Kiepenkerl 2581 Salatrauke Astra PowerSaat Eruca sativa...
Kiepenkerl 2581 Salatrauke Astra PowerSaat Eruca sativa...
Zucchini Diamant F1, nicht rankende Hybride bringt...
Zucchini Diamant F1, nicht rankende Hybride bringt...
Top bewertet
kein Bild
ab *
/
zum Angebot