Jalapeno Samen Concho samenfest & BIO sehr scharf

Jalapeno Samen "Concho"

  • samenfestes BIO-Saatgut
  • sehr typisches Jalapenoaroma, scharf
  • zylindrischen, dickfleischigen Fürchte
  • eigener Bio Anbau in Leipzig
  • nachhaltige, ökologische Landwirtschaft

Inhalt reicht für 6 Pflanzen.


3,69 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard)
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 28.02.2024 - 01.03.2024
Dieses Bundle befindet sich nun im Warenkorb.
Kaufen sie im Bundle:
Beschreibung

Jalapeno samenfest & BIO kaufen - Sehr scharf & Saatgut aus BIO-Anbau

Die Chili-Variante "Concho" präsentiert sich als eine innovative Jalapeno-Sorte. Die zylindrischen, fleischigen Früchte erreichen eine Länge von 10 cm und beginnen in dunkelgrüner Farbe, um mit fortschreitender Reife ein rubinrotes Erscheinungsbild anzunehmen. Die Pflanzen erzielen einen beeindruckend hohen Ertrag und die Früchte entfalten ein charakteristisches Jalapeno-Aroma – intensiv und angenehm scharf.

Chilis bevorzugen wärmere Bedingungen, daher ist es ratsam, die Samen ab Ende Januar in einem Anzuchtopf am sonnigen Fensterbrett (mindestens 25 Grad) zu säen. Ideal ist eine Aussaat in nährstoffreicher, leicht feuchter Anzuchterde. Die Keimzeit beträgt etwa 2-3 Wochen. Sobald die Keimpflanzen zwei Laubblätter entwickelt haben, können sie in separate Töpfe umgepflanzt werden, wobei eine erste Düngung zu diesem Zeitpunkt empfehlenswert ist. Das Hinzufügen von Kompost zur Anzuchterde ist besonders effektiv. Nach den Frosttagen im Mai können die Chilis ins Freiland umgesetzt werden, wobei ein sonniger Standort und ein Abstand von etwa 40 Zentimetern entscheidend sind. Ein Gewächshaus bietet jedoch eine noch bessere Umgebung für Chilis.

Alternativ können Chilis in Kübeln kultiviert und im Freiland platziert werden. Der Vorteil dabei ist, dass die Pflanzen bei kühlen Temperaturen leicht in geschützte Innenräume transportiert werden können.

Die Pflege der Pflanzen gestaltet sich als unkompliziert, da sie Hitze und direkte Sonneneinstrahlung gut vertragen. Chilis benötigen vergleichsweise wenig Wasser, um das Risiko von Wurzelfäule zu minimieren – eine mäßige Bewässerung einmal täglich ist ideal. Eine minimale Menge Dünger, vorzugsweise Kali- oder Phosphordünger kurz vor der Blüte, genügt in der Regel vollkommen.

Anzucht und Aussaat für Chili:

Saattiefe: 1 cm
Pflanzabstand: 40 x 40 cm

Gute Nachbarn für Chilis sind Tomaten, Basilikum, Kürbis, Buschbohnen

Vorziehen: Januar bis März
Auspflanzen ins Beet: Mai bis Juni
Direktsaat ab: Februar bis April im Haus
Keimdauer: 2 - 4 Wochen
Kulturdauer/Erntereif: etwa 4-5 Monate gesamt / 3-4 Monate ab Pflanzung


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

passend zu diesem Produkt:
passend zu diesem Produkt:
Basilikum Gecom Typ Grosses Grünes tolerant...
Basilikum Gecom Typ Grosses Grünes tolerant...
BioCropBooster 500 ml einzigartiger biozertifizierter...
BioCropBooster 500 ml einzigartiger biozertifizierter...
Culinaris Saatgut, Inhalt 10 Korn. Der Speisekürbis...
Culinaris Saatgut, Inhalt 10 Korn. Der Speisekürbis...
Neu
Schafwolldünger mit extra Kali - Dünger Pellets...
Schafwolldünger mit extra Kali - Dünger Pellets...
Neu
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Kohlrabi Delikateß weißer
Kohlrabi Delikateß weißer
Top bewertet
Dürr Pepperoni/ Chili Sexbomb F1, ertragreiche und...
Rotkohl Roodkop früh
Rotkohl Roodkop früh
Top bewertet
Weisskohl Brunswijker früh
Weisskohl Brunswijker früh
Top bewertet
Sweet Chili Peper Piquillo (Paprika/ Pepperoni)...
Sweet Chili Peper Piquillo (Paprika/ Pepperoni)...
kein Bild
ab *
/
zum Angebot