Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Grünkohl Winnetou, F1

Artikelnummer: 2942

EAN: 4000159029422

Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 30 Pflanzen (1 Portion)

Kategorie: Kohl


3,92 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar


Grünkohl Winnetou, F1

Inhalt reicht für ca.: 30 Pflanzen

Norddeutsche Spezialität. Dieses wohlschmeckende Wintergemüse wird als Nachkultur von Erbsen, Salaten oder Kohlrabi von Spätherbst bis Februar aus dem Freien geerntet. Diese ertragreiche Sorte ist besonders frostbeständig und damit erntesicher. Die grob gekrausten dunkelgrünen

Blätter finden Halt an einem standfesten Strunk. Mit ca. 80 cm Pflanzenhöhe lassen sie sich auch bei tiefem Schnee gut ernten und kommen nicht mit der am Boden herrschenden Nässe in Berührung.

Dieses wohlschmeckende Wintergemüse wird als Nachkultur von Erbsen, Salaten oder Kohlrabi von Spätherbst bis Februar aus dem Freien geerntet. Diese ertragreiche Sorte ist besonders frostbeständig und damit erntesicher. Die grob gekrausten dunkelgrünen Blätter finden Halt an einem standfesten Strunk.


Info:

Grünkohl schmeckt am besten erst nach den ersten Frösten. Sie verwandeln in den Blättern enthaltene Stärke in Traubenzucker und verbessern damit den kernig-kräftigen Geschmack. Ernten Sie deshalb nicht zu früh. Grünkohl ist ein deftiges Wintergericht, das meist in geselligem Kreis genossen und mit Getränken wie Bier oder Schnaps `abgerundet´ wird. Dazu kocht man die von den Strünken befreiten und klein gezupften Blätter in einem Topf mit Fleischbrühe und fügt entweder gepökeltes Fleisch (z.B. Kasseler) oder kräftig schmeckende Würste (Brägenwurst oder Bremer Pinkel) bei. Alles wird heiß serviert zusammen mit kleinen Salzkartoffeln, die in Mehl gewälzt und in Schmalz ausgebraten werden.

 
Dieses wohlschmeckende Wintergemüse wird als Nachkultur von Erbsen, Salaten oder Kohlrabi von Spätherbst bis Februar aus dem Freien geerntet. Diese ertragreiche Sorte ist besonders frostbeständig und damit erntesicher. Die grob gekrausten dunkelgrünen Blätter finden Halt an einem standfesten Strunk. Mit ca. 80 cm Pflanzenhöhe lassen sie sich auch bei tiefem Schnee gut ernten.

Aussaatzeit Vorkultur :  März, April, Mai
Erntezeit :  Januar, Februar, Oktober, November, Dezember
Inhalt reicht für :  ca. 30 Pflanzen
Wuchshöhe :  60 - 90 cm
Standort :  halbschattiger Standort, sonniger Standort
Aussaatzeit Direktsaat :  Mai, Juni, Juli
Winterhart :  nein
Saatgutform :  Rohsaat
Lebensdauer :  einjährig
Gefäßkultur :  nein
Schnittblume :  nein

Versandgewicht: 0,015 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: