Oregano Griechischer Kreta

Artikelnummer: 3233

Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 100 Pflanzen (1 Portion)

Kategorie: Sonstige


1,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 1,99 €
knapper Lagerbestand


Beschreibung

Oregano-Saatgut, Griechischer Oregano 'Kreta'

Origanum vulgare

Erhältlich als Art.-Nr.: 3233 Portionssaatgut

Inhalt reicht für ca.: 100 Pflanzen

Lieferzeit: ab sofort
>
Beschreibung:
Keine Pizza und keine Fleischsoße zu Nudeln kommt heutzutage ohne Oregano aus. Der Griechische Oregano ist eine Variation des auch bei uns heimischen Staudenmajorans (Origano, Dost, Origanum vulgare), aber wesentlich kompakter mit seinem buschigen verzweigten Wuchs und viel würziger mit kräftigem Pfefferaroma. Oregano ist ein klassisches Würzkraut der Mittelmeerküche. Die winterharten Pflanzen mit leicht behaarten, mittelgrünen, ovalen, spitz zulaufenden Blättern mit gewellten Rändern können von Frühjahr bis Herbst laufend abgeerntet werden. 'Kreta' besitzt ein ausgeprägtes Aroma, das zu Fleisch- und Fischgerichten passt, beim Grillen oder Braten zur Geltung kommt und in Suppen seine Würze entwickelt. Griechischer Oregano wirkt appetit- und verdauungsfördernd, außerdem schleimlösend.

Kulturhinweise:
Standort: Die 70 - 80 cm hohen Pflanzen benötigen einen sonnigen Platz und eine lockere, humose oder lehmige Erde.
Aussaatzeit: Februar bis Mai
Aussaatort: im Haus

Keimtemperatur: 16 bis 20 °C

Keimdauer: 10 bis 15 Tage

Griechischer Oregano (auch als "Weißer Dost" bezeichnet) bildet im Spätsommer zahlreiche weiße Blütchen mit einem üppigen Angebot an Pollen und Nektar. Mit magischer Kraft fühlen sich zahlreiche Insekten angezogen, besonders Bienen und Hummeln, vor allem aber prächtige Falter in vielen Arten.

Ernte: Mai bis Oktober
 

Versandgewicht: 0,005 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: